„Unsere Fahrer sind einfach unbezahlbar!“

Bürgerbusverein Ronsdorf setzt weiterhin ganz auf das Ehrenamt

Bürgerbusvereins-Vorsitzender Günther Andereya (li.) und Schriftführer Stefan Bernsmüller werben für Nachwuchs hinter dem Steuer des Ronsdorfer Bürgerbusses. (Foto: AS)

(Ro./AS) Sie tun das, was sie tun, ohne Geld – aber nicht umsonst: Die rund dreißig Fahrer des Ronsdorfer Bürgerbusvereins drehen unermüdlich mit dem kleinen Bus ihre Runden durch das Quartier. Immerhin 220 Kilometer ab Tag spult der Bürgerbus ab. mehr ...